Staatliche Förderung

Weiterbildung zahlt sich aus!

 

Bilden Sie sich oder Ihre Mitarbeiter durch ein individuelles Sprachtraining, gefördert durch Finanzmittel des Staates weiter.

 

Nutzen Sie diesen Wettbewerbsvorteil und steigern Sie damit Ihren Geschäftserfolg.

 

Gerade auch in Krisenzeiten gilt:

Alle die aktiv ihre Fähigkeiten ausbauen und Unternehmen, die in die Weiterbildung ihrer Mitarbeiter investieren, sichern ihre Zukunft.
CG Com bietet Ihnen ein umfangreiches Angebot von AZAV-zertifizierten Bildungsmaßnahmen in Wirtschaftsenglisch und anderen Sprachen. Sie können aus Vollzeit- und Teilzeittraining zu flexiblen Startterminen und verschiedene, auf Ihre Vorkenntnisse und Wünsche abgestimmten Lerninhalte wählen.

Wir bieten Ihnen verschiedene Fördermöglichkeiten für den Ausbau Ihrer Sprachkenntnisse:

  • Bildungsgutschein für Arbeitssuchende
  • Bildungsgutschein im Rahmen des Programms WeGebAU
  • Kurzarbeit KuG
  • Förderprogramme für Unternehmen

CG Com bietet verschiedene zugelassene Weiterbildungsmaßnahmen für die Förderung der beruflichen Weiterbildung an:

 

  1. Englische für Berufe mit kaufmännischen und technischen Anforderungen
  2. Wirtschaftsenglisch für kaufmännische und Verwaltungsberufe
  3. Business English für vier verschiedene Sprachniveaus
  4. Technisches Englisch bei KuG und WeGebAU
  5. Vollzeitkurs Wirtschaftsenglisch
  6. Business Kommunikation bei KuG und WeGebAU
  7. Deutsch für den Beruf mit Abschluss B1
  8. Deutsch für den Beruf mit Abschluss B2
  9. Portugiesisch (Brasilien) für den Beruf (Anfänger)
  10. Business Englisch im Virtuellen Klassenraum für Fortgeschrittene (ab B1 GER)

 

Sprechen Sie uns an!

Gern beraten wir Sie zu Fördermöglichkeiten und suchen gemeinsam mit Ihnen die passende Weiterbildungsmaßnahme für Sie!
 

Beratungshotline: Fon 02581 95 7702581 95 77 030

 

Hier finden Sie uns

CG Com

Rüenschlüppe 9

48231 Warendorf

Kontakt

So erreichen Sie uns:

 

FON: +49 2581 9577030oder

info@cgcom.info

 

Wir rufen Sie gern zurück!

Wir sind für Sie da: Montag bis Donnerstag 09.00-12.00 Uhr und 14.00 Uhr-17.00 Uhr, Freitag 09.00-12.00 Uhr und nach Vereinbarung